BGH: Stellplatz-Nutzungsberechtigter muss keine Instandhaltungsrücklage erstatten

Wer als Berechtigter einer Grunddienstbarkeit einen Tiefgaragenstellplatz in einer fremden WEG nutzen darf, muss dem Eigentümer nicht dessen Zahlungen in die Instandhaltungsrücklage erstatten.

X
X