Buchhaltung und Jahresabrechnung in der WEG

Das Seminar ist geeignet für Hausverwalter / WEG-Verwalter, die bereits das Seminar „Hausverwaltung Eigentum – Aufbau und Führung einer WEG-Hausverwaltung“ besucht haben oder über gleichwertige Kenntnisse verfügen, und die Kenntnisse im Bereich WEG-Buchhaltung und Jahresabrechnung vertiefen wollen.
Die WEG-Buchhaltung sowie das Aufstellen eines Wirtschaftsplans und einer Jahresabrechnung gehören zu den wichtigsten Aufgaben eines WEG-Verwalters. Eventuelle Fehler haben weitreichende Folgen für die Verwaltertätigkeit, wie z.B. Anfechtung, Abberufung oder Schadenersatz. Sie lernen in diesem Seminar, wie Sie korrekt buchen und einen ordnungsgemäßen Wirtschaftsplan sowie eine korrekte Jahresabrechnung erstellen.
Inhalte
Der Wirtschaftsplan als Abrechnungsgrundlage
Das Prinzip der WEG-Buchhaltung
Sonderfall: Heiz- und Warmwasserkosten
Instandhaltungsrückstellung (Aktiv- / Passivbuchungen)
Besondere Buchungsfälle
Jahresendarbeiten, Vorbereitung der Jahresabrechnung
Jahresabrechnung (Vorschriften, Abrechnungsspitze, Abrechnungssaldo)
Erkennen und Vermeiden der häufigsten Abrechnungsfehler

  • 00

    tage

  • 00

    stunden

  • 00

    minuten

  • 00

    sekunden

Buchhaltung und Jahresabrechnung in der WEG

Startseite Veranstaltungen Buchhaltung und Jahresabrechnung in der WEG

Datum

11. - 12. Mai. 2023

Zeit

9:00 - 16:30
IHK Frankfurt / M.

Veranstaltungsort

IHK Frankfurt / M.
Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt / M.
QR-Code

Wetter

leicht bewölkt
leicht bewölkt
14 °C
Wind: 9 KPH
Luftfeuchtigkeit: 77 %
Fühlt sich an wie: 15 °C
X
Nach oben scrollen