VDIV-Branchenbarometer 2022

Bild: Project Photos GmbH & Co. KG
Das VDIV-Branchenbarometer 2022 will ein aktuelles Bild der Verwalterbranche gewinnen

Der Verband der Immobilienverwalter Deutschland (VDIV) führt zum zehnten Mal sein Branchenbarometer durch. Bis April sind Verwalter zur Teilnahme an der Umfrage aufgerufen.

Zum zehnten Mal befragt der Verband der Immobilienverwalter Deutschland (VDIV) Verwalter, um ein aktuelles Bild der Verwalterbranche zu gewinnen. Die Klimawende, Bauen und Wohnen sowie die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Tätigkeit und Umsatz von Immobilienverwaltungen sind einige der Themen, die Gegenstand der aktuellen Umfrage sind.

Eine Teilnahme an der Online-Umfrage ist bis zum 8.4.2022 möglich.

Die Ergebnisse werden den Teilnehmern der Umfrage kostenlos zur Verfügung gestellt. Unter allen Teilnehmern verlost der VDIV drei Kompakttickets für den 30. Deutschen Verwaltertag 2022, der am 7. und 8.9.2022 in Berlin stattfindet.



Zur Online-Umfrage für das VDIV-Branchenbarometer 2022

Produktempfehlung



Link zur Fundstelle

Warenkorb
Scroll to Top