WEG-Buchhaltung und Jahresabrechnung mit Win-CASA 2022

Die WEG-Buchhaltung sowie das Aufstellen eines Wirtschaftsplans und einer Jahresabrechnung gehören zu den wichtigsten Aufgaben eines WEG-Verwalters. Eventuelle Fehler haben weitreichende Folgen für die Verwaltertätigkeit, wie z.B. Anfechtung, Abberufung oder Schadenersatz.
Damit Sie lernen, wie das mit Win-CASA geht, wurde dieses Spezialseminar konzipiert. Es ist ein Vertiefungsseminar, das auf die WEG-Gundlagenseminare aufbaut.
Inhalte:

Umsetzung der rechtlichen Vorgaben (Buchhaltung) mit Win-CASA
WEG-Buchhaltung
Wirtschaftsplan (Vorschüsse)
Jahresabrechnung (Nachschüsse)
Vermögensbericht
Laufende Buchhaltung
Sonderfälle
Rücklagen
Umbuchungen
Finanzberichte
Umlageschlüssel
Konten / Kontenrahmen
Wichtige Einstellungen
Mahnwesen
Automatisches Buchen mit dem Banking-Modul
Zahlungsplaner
Beantwortung von individuellen Fragen
Tipps zur praktischen Umsetzung

Methodik
Vortrag, Demonstration, PC-Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch
Zielgruppe
WEG-Verwalter(innen), WEG-Buchhalter(innen) und alle am Thema interessierten.
Win-CASA-Grundkenntnisse und Grundkenntnisse in den Bereichen WEG-Recht und WEG-Buchhaltung sind zwingend erforderlich.
Wichtiger Hinweis
In diesem Seminar werden weder Grundlagen im WEG-Recht vermittelt, noch Grundlagen der WEG-Buchhaltung. Es geht ausschließlich um Softwaretraining (Win-CASA). Bitte besuchen Sie bei Bedarf zuerst entsprechende Grundlagenseminare (z.B. WEG-Grundlagen bzw. WEG-Buchführung), da diese Kenntnisse vorausgesetzt werden.
Ergänzende Hinweise zum Seminar

Im Seminar benötigen Sie einen PC / Laptop mit einer installierten Win-CASA Lizenz
Die kostenlose Testversion genügt (diese können Sie hier ( https://www.software24.com/downloads/win-casa/ ) herunterladen)
Weiterhin benötigen Sie einen Taschenrechner

Standort

Online-Seminar / Webinar

Wegbeschreibung

Ich konnte die Route nicht finden!

Scroll to Top