BGH: Kein höherer Kaufpreis für vorkaufsberechtigten Mieter | Immobilien

Soll ein vorkaufsberechtigter Mieter bei Ausübung seines Vorkaufsrechts einen höheren Kaufpreis zahlen müssen als der Erstkäufer, ist dies eine unzulässige Vereinbarung zulasten Dritter. Das gilt auch, wenn der höhere Kaufpreis für den Erstkäufer nur ausnahmsweise, für den Vorkaufsberechtigten aber in jedem Fall gelten soll. Hintergrund: Vorkaufsberechtigter soll höheren Kaufpreis zahlen Die ehemalige Mieterin einer Wohnung …

BGH: Kein höherer Kaufpreis für vorkaufsberechtigten Mieter | Immobilien Mehr »

Habeck: „Transformation der Wirtschaft hin zur Klimaneutralität macht uns widerstandsfähiger“

Mit seinem Besuch in Sachsen-Anhalt setzt Vizekanzler und Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck heute seine Reisen in die Bundesländer fort. Sachsen-Anhalt wird die siebte Station im Rahmen der Länderreisen des Ministers, die ihn innerhalb der nächsten Monate zu den Themen Energiewende, Wirtschaftspolitik und Klimaschutz in alle Bundesländer führen sollen. Bundesminister Habeck: „Wir müssen heute mehr …

Habeck: „Transformation der Wirtschaft hin zur Klimaneutralität macht uns widerstandsfähiger“ Mehr »

Interview: Serieller Wohnungsbau – wo sich Kosten sparen lassen | Immobilien

Kann das serielle oder typisierte Bauen helfen, schneller Wohnungen zu erstellen? Und kann es die Baukosten senken – eines der drängendsten Probleme der Zeit? Ein Gespräch mit Fabian Viehrig, Leiter Bauen und Technik beim GdW. Serielles und typisiertes Bauen wird von der Bundesregierung gefördert. Den Trend hat der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW im Jahr 2018 …

Interview: Serieller Wohnungsbau – wo sich Kosten sparen lassen | Immobilien Mehr »

Innovationen, , Nachfrage and Anwendungsanalyse – City Today Hildesheim

Dieser Bericht an die Lösung für gewerbliche Immobilienverwaltung Marktteilnehmer bietet sehr detaillierte Kenntnisse wie Marktgröße, Produktion in Millionen Tonnen, Jahresumsatz, BIP-Wachstumsrate in den letzten fünf Jahren, CAGR, Marktanteil nach Wert und Volumen sowie zukünftige Wachstumsprognosen . Es präsentiert die komplexen Marktszenarien, Produktpaletten, technologischen Status, Infrastruktur, Transport und Vertriebsstruktur der Lösung für gewerbliche Immobilienverwaltung Industrie. Die …

Innovationen, , Nachfrage and Anwendungsanalyse – City Today Hildesheim Mehr »

Gebäude-AfA: Nutzungsdauer bei Abschreibung von Immobilien | Immobilien

Vermietete Immobilien können in der Regel über 50 Jahre zu zwei Prozent jährlich steuerlich abgeschrieben werden. Für einen höheren AfA-Satz müssen Eigentümer eine kürzere Nutzungsdauer nachweisen. Dafür reicht laut einem Urteil ein normales Wertgutachten. Von vermieteten gewerblich genutzten Immobilien können Eigentümer steuerlich profitieren, indem sie Gebäude über die Nutzungsdauer hinweg abschreiben – im Normalfall mit einer linearen Abschreibung von …

Gebäude-AfA: Nutzungsdauer bei Abschreibung von Immobilien | Immobilien Mehr »

Objektmanagerin Objektmanager W M D

Unser Unternehmen Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale – mit Hauptsitz in Bonn – …

Objektmanagerin Objektmanager W M D Mehr »

Grunderwerbsteuer-Reformpläne: Freibetrag könnte Regel werden | Immobilien

Die Grunderwerbsteuer ist eine lukrative Einnahmequelle für die Bundesländer, für Immobilienkäufer treibt sie den Preis. Finanzminister Christian Lindner (FDP) will die staatlichen Nebenkosten bis auf Null senken. Die Immobilienbranche regt eine Erstattung bei energetischer Sanierung an. Die Grunderwerbsteuer wird beim Kauf von Immobilien fällig und wird durch die Bundesländer festgelegt. Die Sätze variieren zwischen dreieinhalb und sechs Prozent. Einige …

Grunderwerbsteuer-Reformpläne: Freibetrag könnte Regel werden | Immobilien Mehr »

Bedeutung des globalen Marktes – Auto News Schweiz

Die Überprüfung ist eine fachmännische und vollständige Bewertung des Globaler Markt für Buchhaltungssoftware für die Immobilienverwaltung mit Schwerpunkt auf der Untersuchung umfassender Marktinformationen. Laut der jüngsten Untersuchung von Market.Biz soll die weltweite Größe von Globaler Markt für Buchhaltungssoftware für die Immobilienverwaltung im Jahr 2031 XX Millionen$ erreichen. Die aufstrebende Innovation in Globaler Markt für Buchhaltungssoftware …

Bedeutung des globalen Marktes – Auto News Schweiz Mehr »

GEG-Novelle: Zu viel Fokus auf die Gebäudehülle? | Immobilien

Wirtschafts- und Klimaminister Robert Habeck will die geplante Novelle des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) noch vor der Sommerpause durchs Parlament bringen. Der höhere Neubaustandard EH 55 ist bereits “durch die Hintertür” in den Ausschüssen, mit verschärften Anforderungen an die Gebäudehülle. Am 11. Mai hat das Bundeskabinett kurzfristig eine Formulierungshilfe für die Ampel-Fraktionen zur laufenden Energiewirtschaftsgesetz (EnWG)-Novelle beschlossen, die den Ausbau erneuerbarer …

GEG-Novelle: Zu viel Fokus auf die Gebäudehülle? | Immobilien Mehr »

Habeck zu russischen Gegensanktionen und Gazprom Germania

Zum russischen Dekret vom 11.05.2022 über Sanktionen gegen 31 vorwiegend europäische Unternehmen und Töchter des Gaskonzerns Gazprom Germania sagte Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Habeck heute: „Die aktuelle Lage beobachten wir mit hoher Konzentration. Die betroffenen Mengen bei Gazprom Germania haben eine Größenordnung von 10 Millionen Kubikmeter pro Tag. Das entspricht rund drei Prozent des gesamten Jahresverbrauchs …

Habeck zu russischen Gegensanktionen und Gazprom Germania Mehr »

Sanktionsgesetz: Blaupause für neue Anti-Geldwäsche-Regeln? | Immobilien

Um Sanktionen gegen russische Oligarchen besser durchsetzen zu können, hat die Bundesregierung den ersten Teil eines Gesetzespakets auf den Weg gebracht, das für mehr Transparenz sorgen soll. Das könnte als Vorlage für eine bessere Bekämpfung von Geldwäsche mit Immobiliendeals taugen. Die Bundesregierung hat am 10. Mai den ersten Teil eines geplanten Gesetzes zur besseren Durchsetzung von Sanktionen …

Sanktionsgesetz: Blaupause für neue Anti-Geldwäsche-Regeln? | Immobilien Mehr »

Minister Habeck und Minister für Industrie und Hochtechnologie der Vereinigten Arabischen Emirate, Sultan Al Jaber vertiefen Zusammenarbeiten bei gemeinsamen Wasserstoffprojekten

Vizekanzler und Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck hat heute Dr. Sultan Al Jaber, Minister für Industrie und Hochtechnologie der Vereinigten Arabischen Emirate im Bundeswirtschaftsministerium zu einem Gespräch in Berlin empfangen. Der Besuch von Minister Al Jaber in Berlin folgte auf den Besuch von Minister Habeck am 21. März 2022 in Abu Dhabi. Beide Minister haben …

Minister Habeck und Minister für Industrie und Hochtechnologie der Vereinigten Arabischen Emirate, Sultan Al Jaber vertiefen Zusammenarbeiten bei gemeinsamen Wasserstoffprojekten Mehr »

RICS-Umfrage: Stimmung am deutschen Immobilienmarkt im Keller | Immobilien

Weltweit ist die Stimmung an den Gewerbeimmobilienmärkten gut – doch in Deutschland sind die Investoren weniger zuversichtlich, wie eine Umfrage von RICS zeigt. Deutlich verschlechtert hätten sich die Kreditkonditionen. Von einem frühen Marktabschwung ist außerdem die Rede. Trotz der anhaltenden Unsicherheiten durch die Pandemie, dem Inflationsanstieg und der damit verbundenen Reaktion der Zentralbanken sowie des Krieges in der Ukraine, der nicht …

RICS-Umfrage: Stimmung am deutschen Immobilienmarkt im Keller | Immobilien Mehr »

SORAVIA erwirbt Mehrheitsanteil am deutschen Property Management Spezialisten CAPERA | News

„Seit der Gründung 2013 ist CAPERA eindrucksvoll gewachsen. Die Unternehmensentwicklung und die starke Nachfrage unterstreichen die hohe Servicequalität. Gemeinsam mit denkmalneu werden wir diesen Erfolgskurs vorantreiben und das Angebot für Investoren und Partner weiter ausbauen. Die Integration von CAPERA in die SORAVIA-Tochtergesellschaft ADOMO und Kooperation mit einem erfolgreichen, etablierten Partner ist ein weiterer Meilenstein unserer …

SORAVIA erwirbt Mehrheitsanteil am deutschen Property Management Spezialisten CAPERA | News Mehr »

BMWK – Bundeskabinett beschließt Formulierungshilfe zum LNG

Die Bundesregierung hat einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg zur Unabhängigkeit von russischen Energieimporten unternommen: Das Bundeskabinett hat heute in einem schriftlichen Umlaufverfahren die Formulierungshilfe zum Gesetzentwurf zur Beschleunigung des Einsatzes verflüssigten Erdgases (LNGG) beschlossen. Der Entwurf wurde erarbeitet vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, …

BMWK – Bundeskabinett beschließt Formulierungshilfe zum LNG Mehr »

Solarpflicht: Pläne der EU | Immobilien

Bild: xiaoliangge – stock.adobe.com Macht die Europäische Kommission im Zuge von “REPowerEU” Solarzellen auf Dächern zur Norm? Für mehr Resilienz in Sachen Energieversorgung will die Europäische Kommission den sogenannten “REPowerEU”-Plan entwickeln. Fünf Mitgliedstaaten nutzen die Gunst der Stunde und fordern eine Solarpflicht in der EU – auch auf Dächern von neuen und sanierten Wohnhäusern.  Mitte Mai will die Europäische Kommission …

Solarpflicht: Pläne der EU | Immobilien Mehr »

Blick in die Zukunft gerichtet: casavi und PropertyExpert – einfach, vernetzt und …

09.05.2022 – 15:04 PropertyExpert GmbH Langenfeld (Rhld.) (ots) Die casavi GmbH und PropertyExpert vereinbaren eine gemeinsame Kooperation. Das Ziel der Zusammenarbeit ist das einfache und effiziente Abbilden des Reparaturprozesses im Rahmen eines durchgängig digitalen Immobilienmanagements. Der Ausbau von innovativen Lösungen steht dabei im Mittelpunkt. casavi ist der führende Anbieter für die digitale Immobilienverwaltung. PropertyExpert, als …

Blick in die Zukunft gerichtet: casavi und PropertyExpert – einfach, vernetzt und … Mehr »

Kann die Wohnungswirtschaft nicht mehr bauen? | Immobilien

Viele Bauprojekte stehen vor dem Aus. Die Folgen des Krieges in der Ukraine und der anhaltenden Pandemie, von gestiegenem Energiepreis bis Lieferengpass, beuteln die Wohnungswirtschaft. Die Gründe sind fast egal, wenn es bald gar keine Bauunternehmen mehr gibt. Wie düster ist die Zukunft? Knapp zwei Drittel (64 Prozent) der sozial orientierten Wohnungsunternehmen in Deutschland müssen Neubauprojekte zurückstellen, …

Kann die Wohnungswirtschaft nicht mehr bauen? | Immobilien Mehr »

Anfechtung Kaufvertrag: Schadensersatz umfasst Maklerprovision | Immobilien

Scheitert ein Immobilienkauf wegen einer Pflichtverletzung des Verkäufers, hat der Käufer einen Anspruch auf Schadensersatz. Der umfasst auch die bereits gezahlte Maklerprovision und Grunderwerbssteuer. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Kann sich der Käufer einer Immobilie aufgrund einer Pflichtverletzung des Verkäufers von dem Kaufvertrag lösen, stellen die von ihm an einen Makler gezahlte Provision und …

Anfechtung Kaufvertrag: Schadensersatz umfasst Maklerprovision | Immobilien Mehr »

Nach Spekulation: Hamburg prüft Vorkaufsrecht für Holsten-Areal | Immobilien

Das Projekt “Holsten-Quartier” im Hamburger Bezirk Altona stockt seit Jahren. Das Areal wird immer weiterverkauft. Aktueller Investor ist die finanziell stark angeschlagene Adler Group. Um weitere Spekulationen zu verhindern, will die Stadt nun die Flächen kaufen und Wohnungen bauen. Eigentlich sollen auf dem 86.000 Quadratmeter großen Holsten-Areal in Hamburg mehr als 1.200 Wohnungen entstehen: Darunter rund 365 …

Nach Spekulation: Hamburg prüft Vorkaufsrecht für Holsten-Areal | Immobilien Mehr »

Engere Zusammenarbeit mit Litauen und Estland bei Energiesicherheit und Klimaschutz

Die Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Franziska Brantner reist am heutigen Donnerstag nach Litauen. Sie wird in Vilnius an der 25-jährigen Jubiläumsfeier der Auslandshandelskammer Baltikum (AHK Baltikum) teilnehmen und den litauischen Minister für Energie, Herrn Dainius Kreivy, treffen, um mit ihm Fragen der Energiesicherheit und erneuerbaren Energien zu diskutieren. Dabei wird es unter anderem auch um die …

Engere Zusammenarbeit mit Litauen und Estland bei Energiesicherheit und Klimaschutz Mehr »

HOAI-Mindestsätze: Vergütungsklage wieder vor dem BGH | Immobilien

Die verbindlichen Mindestsätze aus der alten Honorarordnung HOAI verstoßen zwar gegen EU-Recht, können aber bei Altverträgen anwendbar sein, hat der Europäische Gerichtshof vorgegeben. Mit dieser Frage muss sich nun im Juni  der Bundesgerichtshof (BGH) wieder beschäftigen. Der Bundesgerichtshof muss im Rahmen einer Vergütungsklage abschließend darüber entscheiden, ob die Mindestsätze der Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen (HOAI) in …

HOAI-Mindestsätze: Vergütungsklage wieder vor dem BGH | Immobilien Mehr »

Bund und Niedersachen unterzeichnen Vereinbarung zum Ausbau der LNG und GreenGas Importinfrastruktur Niedersachsen

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz und das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz haben heute in Wilhelmshaven eine Absichtserklärung („Letter of Intent“) unterzeichnet zum Ausbau der LNG– und GreenGas Importinfrastruktur in Niedersachsen. Zugleich unterzeichnete Vizekanzler und Bundeswirtschafts- und Bundesminister Robert Habeck Verträge für die Charterung von insgesamt vier schwimmenden Flüssigerdgasterminals – sog. …

Bund und Niedersachen unterzeichnen Vereinbarung zum Ausbau der LNG und GreenGas Importinfrastruktur Niedersachsen Mehr »

Nachhaltigkeit: Bafin friert neue Regeln für ESG-Fonds ein | Immobilien

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht legt ihre Nachhaltigkeitsrichtlinie vorerst auf Eis. Das betrifft auch nachhaltige Immobilienfonds (ESG-Fonds). Bafin-Chef Mark Branson begründete die Entscheidung mit Risiken für die Finanzstabilität in Deutschland durch den Krieg in der Ukraine. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) hat die Richtlinie, mit der Investmentfonds, dazu gehören auch regulierte Immobilien-Publikumsfonds, als nachhaltig eingestuft werden sollen, für …

Nachhaltigkeit: Bafin friert neue Regeln für ESG-Fonds ein | Immobilien Mehr »

Habeck reist zu Gesprächen nach Niedersachsen: LNG und Wasserstoff im Fokus

Vizekanzler und Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck reist heute Mittag für zwei Tage nach Niedersachsen. Niedersachsen ist die sechste Station im Rahmen der Bundesländerreisen des Ministers, die ihn innerhalb der nächsten Monate zum Thema Energiewende in alle Bundesländer führen sollen. Minister Habeck wird zunächst am 4. Mai mit dem niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr …

Habeck reist zu Gesprächen nach Niedersachsen: LNG und Wasserstoff im Fokus Mehr »

BGH: Nur Gemeinschaft kann gegen zweckwidrige Nutzung vorgehen | Immobilien

Bild: Michael Bamberger Wo früher jeder Eigentümer klagen konnte, muss seit der WEG-Reform die Gemeinschaft ran Einzelne Wohnungseigentümer können seit der WEG-Reform keine Unterlassungsansprüche mehr gegen Miteigentümer oder Mieter wegen zweckwidriger Nutzung des Wohnungseigentums geltend machen. Hierzu ist allein die Gemeinschaft befugt. Hintergrund: Kellerraum als Wohnung In einer Wohnungseigentumsanlage führte ein Wohnungseigentümer Umbauarbeiten an Kellerräumen …

BGH: Nur Gemeinschaft kann gegen zweckwidrige Nutzung vorgehen | Immobilien Mehr »

Habeck reist zu Sonder-Energieministerrat nach Brüssel

Vizekanzler und Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Habeck reist heute nach Brüssel und berät sich heute Nachmittag im Kreis seiner EU-Amtskolleginnen und -kollegen zur aktuellen Energieversorgungslage in Europa. Die französische Ratspräsidentschaft hat den Sonderenergierat nach dem russischen Gaslieferstopp an Polen und Bulgarien kurzfristig einberufen. Neben der europäischen Koordination von Maßnahmen zur Gewährleistung der Versorgungssicherheit steht das gemeinsame …

Habeck reist zu Sonder-Energieministerrat nach Brüssel Mehr »

Grauer Kapitalmarkt: Bundesrat will Schutz von Genossenschaften | Immobilien

Bild: Haufe Online Redaktion Wenige undurchsichtige Vehikel, die als Wohnungsgenossenschaften auftreten, können großen Schaden anrichten Der Bundesrat hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der Wohnungsgenossenschaften vor Geschäften schützen soll, die dem “grauen Kapitalmarkt” zugeordnet werden. Es ist bereits der zweite Versuch der Länderkammer. Die Ampel-Koalition wiederum hält den Gesetzgebungsbedarf für “weitgehend ausgeschöpft”. Immer wieder treten Kapitalsammelstellen als …

Grauer Kapitalmarkt: Bundesrat will Schutz von Genossenschaften | Immobilien Mehr »

Habeck unterzeichnet Gemeinsame Absichtserklärung zur Deutsch-Indischen Wasserstoffkooperation

Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck und der Indische Energieminister R.K. Singh haben heute eine Vereinbarung zur Deutsch-Indischen Wasserstoffkooperation unterzeichnet. Die Vereinbarung im Rahmen der Deutsch-Indischen Regierungskonsultationen unterstreicht den Willen beider Länder, in den Bereichen Erzeugung, Weiterverarbeitung, Anwendung und Transport von grünem Wasserstoff eng zu kooperieren. Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz Robert Habeck: „Die Ausweitung der …

Habeck unterzeichnet Gemeinsame Absichtserklärung zur Deutsch-Indischen Wasserstoffkooperation Mehr »

Anpassung von Betriebskostenvorauszahlungen | Immobilien

Bild: Peter Dazeley/gettyimages.de Angesichts steigender Energiepreise stehen viele Vermieter vor der Frage, ob und ab wann sie von ihren Mietern höhere Vorauszahlungen auf die Betriebskosten verlangen können. Das Gesetz macht klare Vorgaben. Seit geraumer Zeit kennen die Energiepreise nur eine Richtung: Nach oben. Viele Betriebskostenabrechnungen dürften daher künftig eine Nachzahlung für Mieterinnen und Mieter ergeben. Vermietern …

Anpassung von Betriebskostenvorauszahlungen | Immobilien Mehr »

Habeck legt zweiten Fortschrittsbericht Energiesicherheit vor – Abhängigkeit von russischen Energieimporten weiter reduziert

Deutschland ist dabei, seine Energieabhängigkeit von Russland in hohem Tempo zu verringern und die Energieversorgung auf eine breitere Basis zu stellen. Durch intensive Anstrengungen mit allen relevanten Akteuren ist es gelungen, deutliche Fortschritte zu erzielen, die Lieferketten zu diversifizieren und damit die Abhängigkeit deutlich zu verringern. Seit dem ersten Fortschrittsbericht Energiesicherheit vom 25.03.2022 sind weitere …

Habeck legt zweiten Fortschrittsbericht Energiesicherheit vor – Abhängigkeit von russischen Energieimporten weiter reduziert Mehr »

BGH: Vollversammlung heilt Einberufung durch Nichtberechtigten | Immobilien

Bild: MEV-Verlag, Germany Wenn alle Eigentümer bei der Eigentümerversammlung anwesend sind, können Einberufungsmängel unbeachtlich werden Nehmen sämtliche Wohnungseigentümer an einer Eigentümerversammlung teil, sind dort gefasste Beschlüsse nicht deshalb anfechtbar, weil die Versammlung durch einen Nichtberechtigten einberufen worden ist. Hintergrund: Einberufung durch Nichtberechtigten Nach der Errichtung einer Wohnungseigentumsanlage durch einen Bauträger berief der vom Bauträger bestellte …

BGH: Vollversammlung heilt Einberufung durch Nichtberechtigten | Immobilien Mehr »

Immobilienverwaltungsmarkt wird Zeuge einer Wachstumsbeschleunigung |BIMASAKTI, Colliers International Indonesia, ISS – TRIAL MAGAZIN

Berlin (Germany) – Der Immobilienverwaltung-Marktforschungsbericht enthält eine detaillierte Analyse, die auf gründlichen Untersuchungen des Gesamtmarkts basiert, insbesondere zu Fragen, die an die Marktgröße, das Wachstumsszenario, die potenziellen Chancen, die Betriebslandschaft, die Trendanalyse und die Wettbewerbsanalyse des Immobilienverwaltung-Marktes angrenzen. Diese Forschung wird durchgeführt, um die aktuelle Marktlandschaft, insbesondere im Jahr 2021, zu verstehen. Dies wird die …

Immobilienverwaltungsmarkt wird Zeuge einer Wachstumsbeschleunigung |BIMASAKTI, Colliers International Indonesia, ISS – TRIAL MAGAZIN Mehr »

Parlamentarischer Staatssekretär Kellner: „Batterien müssen in der EU so nachhaltig wie möglich sein – von der Produktion bis zum Recycling“

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) fördert erstmals die Entwicklung eines digitalen Produktpasses für Batterien. Dieser bündelt alle relevanten Informationen entlang des gesamten Lebenszyklus: von der Rohstoffgewinnung bis zum Recycling. Der Zuwendungsbescheid aus der Fördermaßnahme zum „Batterie-Ökosystem“ umfasst insgesamt 8,2 Mio. Euro. Die Summe geht an ein Konsortium um die Systemiq Deutschland GmbH. Mitarbeitende …

Parlamentarischer Staatssekretär Kellner: „Batterien müssen in der EU so nachhaltig wie möglich sein – von der Produktion bis zum Recycling“ Mehr »

Verwalter & Co.: Fachkräfte gesucht – so locken Sie Bewerber an | Immobilien

So weit sind wir schon: Der Wettbewerb um junge Talente und erfahrene Fachkräfte tobt, doch Verwalter trennen sich mittlerweile eher mal von einem Kunden, als zu riskieren, Mitarbeiter mit unangenehmen Eigentümergemeinschaften zu frustrieren. Wir müssen handeln! Ob Hausverwaltungen, Wohnungsunternehmen oder Immobilienbüro – jeder in der Branche klagt über den Mangel an qualifiziertem Personal. Wie brisant …

Verwalter & Co.: Fachkräfte gesucht – so locken Sie Bewerber an | Immobilien Mehr »

Gasspeichergesetz tritt morgen in Kraft – wichtiger Beitrag für Versorgungssicherheit

Nach der Bestätigung im parlamentarischen Verfahren ist das Gesetz zur Änderung des Energiewirtschaftsgesetzes zur Einführung von Füllstandsvorgaben für Gasspeicheranlagen (Gasspeichergesetz) heute im Bundesanzeiger veröffentlicht worden und tritt morgen, 30.04.2022 fristgemäß in Kraft.Damit sollen alle Betreiber in Deutschland verpflichtet werden, ihre Speicher schrittweise zu füllen. Vor allem mit Blick auf den kommenden Winter soll so die …

Gasspeichergesetz tritt morgen in Kraft – wichtiger Beitrag für Versorgungssicherheit Mehr »

Aldi startet große Standort-Offensive: Wo Sie künftig noch mehr Filialen finden

Aldi baut sein Filialnetz weiter aus: Der Discounter hat angekündigt, im Norden der Republik in Einkaufszentren und in Innenstädten weitere Standorte zu eröffnen. So soll die Versorgung der Zielgruppen verbessert werden. Für Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision, z.B. für mit oder grüner Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos. Aldi Nord will sein …

Aldi startet große Standort-Offensive: Wo Sie künftig noch mehr Filialen finden Mehr »

Zentrales Immobilienregister wieder auf der Tagesordnung | Immobilien

Deutschland gilt als Geldwäsche-Paradies. Der Immobilienmarkt gilt als besonders anfällig. Über ein zentrales Immobilienregister für mehr Transparenz hat der Bundestag diskutiert. Die Vorlage wird nun zur weiteren Beratung in den Rechtsausschuss überwiesen. Das Thema ist nicht ganz neu. Der Bundestag hat am 29. April über einen Antrag mit dem Titel “Zentrales Immobilienregister sofort einführen” beraten, …

Zentrales Immobilienregister wieder auf der Tagesordnung | Immobilien Mehr »

Bundestag beschließt Abschaffung der EEG-Umlage zum 1. Juli 2022

Der Deutsche Bundestag hat heute nach 2./ 3. Beratung den Gesetzentwurf zur Absenkung der Kostenbelastung durch die EEG-Umlage und zur Weitergabe dieser Absenkung an die Letztverbraucher beschlossen. Dazu Vizekanzler und Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck: „Die vorgezogene Absenkung der EEG-Umlage auf null bereits zur Jahresmitte ist in der aktuellen Hochpreisphase eine wichtige und dringliche Entlastung …

Bundestag beschließt Abschaffung der EEG-Umlage zum 1. Juli 2022 Mehr »

Immobilienmärkte: Diese Indikatoren versprechen Investmentchancen | Immobilien

Altersstruktur, Einkommen, Bildung und Verschuldung – die Chancen und Potenziale von Immobilienmärkten hängen von verschiedenen Faktoren ab. Die Empira Group hat sie analysiert und deutliche Unterschiede zwischen 46 Standorten festgestellt. “Gerade für langfristig orientierte institutionelle Investoren ist es entscheidend, strukturelle Faktoren für die künftige Wertentwicklung am Immobilienmarkt zu verstehen. Klassisch herangezogene Indikatoren wie Leerstände und …

Immobilienmärkte: Diese Indikatoren versprechen Investmentchancen | Immobilien Mehr »

BMWK – Lage wird aber genau beobachtet – Enge Abstimmung innerhalb der EU erfolgt

Die Einstellung von russischen Gaslieferungen nach Polen und Bulgarien hat bislang keine Auswirkungen auf die Versorgungssicherheit in Deutschland. Derzeit ist die Versorgungssicherheit hier gewährleistet, teilte das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz heute mit. Die Gasflüsse sind zum jetzigen Zeitpunkt alles in allem auf einem stabilen Niveau. Auch die Speicher füllen sich seit dem 18. März …

BMWK
– Lage wird aber genau beobachtet – Enge Abstimmung innerhalb der EU erfolgt
Mehr »

Bündnis bezahlbarer Wohnraum nimmt Arbeit auf | Immobilien

Das bundesweite “Bündnis bezahlbarer Wohnraum” hat die Arbeit aufgenommen. Bauministerin Klara Geywitz will jährlich 400.000 Wohnungen schaffen und Städte verdichten, allen Herausforderungen zum Trotz – dafür braucht sie Verbündete auch aus der Immobilienbranche. Die sind sekptisch. Das Vorhaben sei durch Lieferengpässe und explodierte Preise für Baustoffe und Energie zwar deutlich ambitionierter geworden, doch sie wolle …

Bündnis bezahlbarer Wohnraum nimmt Arbeit auf | Immobilien Mehr »

Habeck reist heute nach Warschau – Fragen der Energiesicherheit und Energiezusammenarbeit stehen im Fokus

Vizekanzler und Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck reist am heutigen Dienstag nach Polen. Er wird in Warschau seine Amtskollegin, die polnische Ministerin für Klima und Umwelt Anna Moskwa, treffen, um mit ihr über Fragen der Energiesicherheit und der Energiezusammenarbeit zu beraten. Im Mittelpunkt steht dabei das gemeinsame Ziel der EU sowie von Deutschland und Polen …

Habeck reist heute nach Warschau – Fragen der Energiesicherheit und Energiezusammenarbeit stehen im Fokus Mehr »

Reale Gebäude mit der digitalen Welt verbinden – so kann’s gehen | Immobilien

Bild: YouTube Marc Richter von Siemens Smart Infrastructure zu Gast im L’Immo-Podcast Was bedeutet echte Nachhaltigkeit in Bestandsgebäuden? Wohin rollt die aktuelle Renovierungswelle? Und wie hängt das alles mit dem Klimaschutz in Deutschland und Europa zusammen? Unter anderem zu diesen Themen war Marc Richter von Siemens Smart Infrastructure im L’Immo-Podcast zu Gast bei Jörg Seifert. …

Reale Gebäude mit der digitalen Welt verbinden – so kann’s gehen | Immobilien Mehr »

Bundeskabinett beschließt Novelle des Energiesicherungsgesetztes aus dem Jahr 1975 – Update notwendig um Vorsorge zu stärken

Die Bundesregierung wappnet sich weiter für eine Zuspitzung der Lage auf den Energiemärkten. Dazu hat das Bundeskabinett heute in einem schriftlichen Umlaufverfahren die Novelle des Energiesicherungsgesetzes beschlossen. Das Gesetz sieht bei einer Gefährdung oder Störung der Energieversorgung weitreichende Handlungsmöglichkeiten zur Krisenbewältigung. Das reicht von Möglichkeiten der Treuhandverwaltung von Unternehmen der kritischen Energieinfrastruktur über eine Stärkung …

Bundeskabinett beschließt Novelle des Energiesicherungsgesetztes aus dem Jahr 1975 – Update notwendig um Vorsorge zu stärken Mehr »

BGH: Abberufung des WEG-Verwalters | Immobilien

Auch nach der WEG-Reform kann ein einzelner Eigentümer die Abberufung des Verwalters nur verlangen, wenn alles andere als eine Abberufung aus objektiver Sicht nicht vertretbar wäre. Hierbei können auch ältere Pflichtverletzungen eine Rolle spielen. Mit Stimmenmehrheit ist die jederzeitige Abberufung auch ohne Grund möglich. Hintergrund: Eigentümer-Minderheit will Verwalter abberufen In einer Eigentümerversammlung im November 2019 …

BGH: Abberufung des WEG-Verwalters | Immobilien Mehr »

Was CAFM bei der Immobilienverwaltung bewirken kann

Brother beleuchtet in einem Blog-Beitrag das Thema Digitalisierung bei der Immobilienverwaltung. Eine wichtige Rolle spielt dabei Computer-Aided Facility Management (CAFM), das Prozesse transparenter, besser planbar und nachvollziehbarer machen sowie Zeit und Geld sparen kann. Deutschland hinkt bei der Digitalisierung der Immobilienverwaltung im internationalen Vergleich hinterher, weil sich viele Immobilienbetreiber vor der aufwendigen Datenerfassung fürchten. Das …

Was CAFM bei der Immobilienverwaltung bewirken kann Mehr »

Wohnen im Fußballstadion? – Kaiserslauterns Masterplan | Immobilien

Wohnraum fehlt vielerorts, doch Bauland ist knapp. Ob Brachflächen recycelt, Baulücken geschlossen oder Dächer aufgestockt werden – es sind Ideen gefragt. In Kaiserlautern könnte das Areal in und um das “Fritz-Walter-Stadion” zum neuen Stadtquartier werden. Der Masterplan steht. Luxus-Apartments im denkmalgeschützten “Highbury Stadion”, der ehemaligen Fußballarena von Arsenal London in England, Architektenträume von Wohnmodulen auf …

Wohnen im Fußballstadion? – Kaiserslauterns Masterplan | Immobilien Mehr »

Fairness bei den CO2-Kosten: BMWK, BMWSB und BMJ einigen sich auf gerechte Verteilung

© istockphoto.com/EdnaM In einem gemeinsamen Gespräch am Samstagabend, dem 2. April 2022, haben sich Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck, Bundesbauministerin Klara Geywitz und Bundesjustizminister Dr. Marco Buschmann auf eine faire Teilung der CO2-Kosten zwischen Vermietern und Mietern sowohl bei den Wohn- als auch Nichtwohngebäuden geeinigt. Seit 2021 wird in Deutschland ein Preis für die Emissionen von Kohlendioxid …

Fairness bei den CO2-Kosten: BMWK, BMWSB und BMJ einigen sich auf gerechte Verteilung Mehr »

“Grüne” Investments: EU-Taxonomie in der Kritik von Ökonomen | Immobilien

Die EU-Taxonomie gilt seit Anfang 2022 in Teilen – Kriterien für “grüne” Investitionen sind für die Wirtschaft und auch für den Gebäudesektor definiert. Die “Wirtschaftsweise” Veronika Grimm und Ifo-Präsident Clemens Fuest kritisieren die Einteilung in nachhaltige und nicht nachhaltige Bereiche. Mit der sogenannten Taxonomie will die Europäische Union (EU) die Klimawende voranbringen, indem sie bestimmte …

“Grüne” Investments: EU-Taxonomie in der Kritik von Ökonomen | Immobilien Mehr »

Antragstellung für Stufe 2 der neu ausgerichteten Neubauförderung ist heute gestartet

Seit heute Morgen können Anträge bei der KfW für die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) in dem Programm „Effizienzhaus (EH, Wohngebäude) / Effizienzgebäude (EG, Nichtwohngebäude) 40-Nachhaltigkeit (EH/EG 40 NH)“ gestellt werden. Die Stufe 2 der neu ausgerichteten Neubauförderung startete heute Morgen nachdem gestern das Budget von 1 Milliarde Euro für die Stufe 1 der Neubauförderung …

Antragstellung für Stufe 2 der neu ausgerichteten Neubauförderung ist heute gestartet Mehr »

Energieversorgung im Wohnquartier: Für wen lohnt sich was? | Immobilien

Offener Stromaustausch zwischen Gebäuden, zentrale Wärmeerzeugung – laut einer Dena-Studie könnten mit einer quartiersoptimierten Energieversorgung gegenüber dezentralen Lösungen bis zu 45 Prozent der Kosten gespart werden. Rechtlich ist aber vieles noch Utopie. Welches Modell lohnt sich für wen? Die Optimierung von Energiesystemen auf Quartiersebene wäre deutlich kosteneffizienter als eine Optimierung nur auf (Wohn-)Gebäudeebene. Das ist das …

Energieversorgung im Wohnquartier: Für wen lohnt sich was? | Immobilien Mehr »

Hohes Interesse am heutigen Start der Antragstellung für die Neubauförderung – Budget von 1 Milliarde Euro wenige Stunden nach Antragsstart ausgeschöpft – Stufe 2 der Neubauförderung startet ab morgen

Die heute früh wieder gestartete Neubauförderung von effizienten Gebäuden (EH/EG 40) hat zu dem erwartbar hohen Antragseingang geführt. So ist das zur Verfügung stehende Budget von 1 Milliarde Euro für das Programm „Effizienzhaus / Effizienzgebäude 40 (EH/EG 40) – Neubauförderung mit modifizierten Förderbedingungen“ bereits im Laufe des Vormittags ausgeschöpft worden. Das bedeutet, dass die Stufe …

Hohes Interesse am heutigen Start der Antragstellung für die Neubauförderung – Budget von 1 Milliarde Euro wenige Stunden nach Antragsstart ausgeschöpft – Stufe 2 der Neubauförderung startet ab morgen Mehr »

15-Minuten-Stadt bis Subtopia: Der moderne Makler denkt hybrid | Immobilien

Kurze Wege, innovative Wohnlösungen – das Konzept der “15-Minuten-Stadt” ist gefragt bei Immobilienkäufern. Konträr dazu erlebt das Dorf ein Comeback. In der Vorstadt entsteht “Subtopia” als Hotspot. Das Wohnen der Zukunft wird hybrid sein, wie eine Studie zeigt. Makler werden eine neue Rolle haben. Drei zentrale Lebensräume werden den Haus- und Wohnungsmarkt in Deutschland in …

15-Minuten-Stadt bis Subtopia: Der moderne Makler denkt hybrid | Immobilien Mehr »

Gesetz zur Änderung des Energiewirtschaftsrechts im Zusammenhang mit dem Klimaschutz-Sofortprogramm und zu Anpassungen im Recht der Endkundenbelieferung

Der Gesetzentwurf ist Teil des Energiesofortmaßnahmenpakets („Osterpaket“). Er enthält Änderungen im Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) im Bereich der Netzplanung, des Netzausbaus und des Netzbetriebs. Zudem werden das Bundesbedarfsplangesetz (BBPlG) sowie das Netzausbaubeschleunigungsgesetz Übertragungsnetz (NABEG) geändert. Anpassungen im Recht der Endkundenbelieferungen betreffen die Ersatz- und Grundversorgung sowie die Aufsichtsmöglichkeiten der Bundesnetzagentur gegenüber Energielieferanten, insbesondere bei aus dem Markt …

Gesetz zur Änderung des Energiewirtschaftsrechts im Zusammenhang mit dem Klimaschutz-Sofortprogramm und zu Anpassungen im Recht der Endkundenbelieferung Mehr »

Ministerin Geywitz stellt Neubau von Einfamilienhäusern in Frage | Immobilien

Bundesbauministerin Klara Geywitz will den Neubau von Einfamilienhäusern in Deutschland eindämmen, um den Flächenverbrauch zu reduzieren. Sie schlägt stattdessen staatliche Anreize für junge Familien vor, die alte Häuser kaufen und sanieren. Es sei “ökonomisch und ökologisch unsinnig”, wenn jede Generation neue Einfamilienhäuser baue, sagte Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) der “taz am Wochenende”. Anfangs werde noch …

Ministerin Geywitz stellt Neubau von Einfamilienhäusern in Frage | Immobilien Mehr »

BMWK – BMWK setzt Bundesnetzagentur als Treuhänderin für Gazprom Germania ein

© BMWK / Andreas Mertens Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) setzt die Bundesnetzagentur vorübergehend als Treuhänderin für die Gazprom Germania Gruppe ein. Die entsprechende Anordnung wird heute im Bundesanzeiger veröffentlicht. Hintergrund der Entscheidung sind unter anderem unklare Rechtsverhältnisse sowie der Verstoß gegen die Meldepflicht im Rahmen der Außenwirtschaftsverordnung. Die Gazprom Germania GmbH betreibt …

BMWK – BMWK setzt Bundesnetzagentur als Treuhänderin für Gazprom Germania ein Mehr »

Einigung bei naturverträglichem Ausbau der Windenergie an Land erzielt

© stock.adobe.com/Christian Schwier Robert Habeck: „In Deutschland gelten zukünftig klare und verbindliche Regeln für den Artenschutz beim Windausbau. Jetzt ist der Weg frei für mehr Windenergie-Flächen an Land. Auf diese Einigung haben viele zu lange warten müssen: Windmühlenbauer, Energieunternehmen, Länder & Kommunen. Und sie ist gerade heute so wichtig, wo wir uns zügiger denn je …

Einigung bei naturverträglichem Ausbau der Windenergie an Land erzielt Mehr »

“Digitalpioniere der Wohnungswirtschaft“: Jetzt bewerben! | Immobilien

Wohnungsunternehmen und Startups können sich ab sofort bis zum 31.5.2022 mit gemeinsamen Projekten für den Award “Digitalpioniere der Wohnungswirtschaft” 2022 bewerben. Medienpartner ist das Haufe-Magazin “DW Die Wohnungswirtschaft”. Deutschland wird seine Klimaziele erneut verfehlen. Daran hat der Gebäudesektor einen entscheidenden Anteil: im Jahr 2021 lag er mit zwei Millionen Tonnen CO2-Ausstoß über dem vereinbarten Wert. Einer der …

“Digitalpioniere der Wohnungswirtschaft“: Jetzt bewerben! | Immobilien Mehr »

L’Immo-Podcast mit Ulf Buhlemann, Colliers International | Immobilien

Bild: YouTube Ulf Buhlemann von Colliers International im neuen L’Immo-Podcast Wie tickt der Berliner Büroimmobilienmarkt? Vor dem Ukraine-Krieg sprachen alle vom Boom. Noch kommen große Flächen-Mengen auf den Markt. Gleichzeitig gibt es verstärkt Fragen zur Zukunft. Dirk Labusch lädt zum L’Immo-Podcast mit Ulf Buhlemann, Head of Capital Markets Berlin, Colliers International. Der Bürovermietungsmarkt ist zweigeteilt. Werden …

L’Immo-Podcast mit Ulf Buhlemann, Colliers International | Immobilien Mehr »

BMWK – Mehr Flächen für Windenergie an Land

© stock.adobe.com/industrieblick Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr und das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz haben sich über ein umfassendes Maßnahmenpaket im Bereich Drehfunkfeuer und Wetterradare verständigt. Damit stehen kurzfristig mehr Flächen für die Windenergie an Land zur Verfügung, so dass eine wichtige Beschleunigung des Ausbaus erreicht werden kann. Bundesminister Dr. Volker Wissing: „Wir haben …

BMWK – Mehr Flächen für Windenergie an Land Mehr »

Immobilienblase: Ende des Preiszyklus rückt näher | Immobilien

Die Preise für deutsche Wohnimmobilien steigen seit Jahren, zuletzt im Rekordtempo. Analysten der Deutschen Bank halten ein Zyklusende in dieser Dekade für sehr wahrscheinlich – abhängig von verschiedenen Faktoren. Ein vorsichtiges Fazit lautet: 2024 kommt die Preiskorrektur, aber kein Crash. Im Rekordtempo, nämlich um durchschnittlich rund zwölf Prozent, sind nach Zahlen des Statistischen Bundesamts die …

Immobilienblase: Ende des Preiszyklus rückt näher | Immobilien Mehr »

Neubauförderung für ener­gie­ef­fi­zi­ente Gebäude startet wieder – Budget von 1 Mrd. Euro steht zur Verfügung

© iStock.com/therry Ab 20.04.2022 können wieder neue Anträge bei der KfW für die „Effizienzhaus / Effizienzgebäude 40 (EH/EG40) – Neubauförderung mit modifizierten Förderbedingungen“ gestellt werden. Die Neubauförderung für Wohn- und Nichtwohngebäude im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) startet damit wieder. Sie ist in dieser Form bis zum 31.12.2022 befristet. Es steht ein Budget …

Neubauförderung für ener­gie­ef­fi­zi­ente Gebäude startet wieder – Budget von 1 Mrd. Euro steht zur Verfügung Mehr »

Immobilienverwaltung Dynamik, Segmentierung Und Wettbewerbsanalyse 2022-2033 – Auto News Schweiz

Der naheliegendste Weg, um den Markt für Immobilienverwaltung wachsen zu lassen, besteht darin, mehr Kunden zu gewinnen. Strategische Wege, um andere Verbraucher oder Unternehmen zu erreichen, sind Branchenforschung, Aufbau eines Vertriebsmediums/-kanals, Steigerung der Kundeninteraktion, Teilnahme an Networking-Veranstaltungen und Bildung strategischer Partnerschaften mit anderen Branchen. Beim Marketing für Immobilienverwaltung geht es darum, Ihr Produkt oder Ihre …

Immobilienverwaltung Dynamik, Segmentierung Und Wettbewerbsanalyse 2022-2033 – Auto News Schweiz Mehr »

Kaufpreis-Rallye bei Wohnimmobilien geht (vorerst) weiter | Immobilien

Die Preise für neue Eigentumswohnungen und Ein- und Zweifamilienhäuser erreichen im aktuellen Empirica-Index neue Höchstwerte. Dazu tragen “Torschlusskäufe”, Inflation und Baukosten bei. Das treibt auch die Mieten weiter. Der Zinsanstieg könnte die Rallye beenden, meinen die Experten. Die Indices von Miet- und Eigentumswohnungen sowie von Ein- oder Zweifamilienhäusern legen im Empirica-Immobilienpreisindex für das erste Quartal …

Kaufpreis-Rallye bei Wohnimmobilien geht (vorerst) weiter | Immobilien Mehr »

Habeck: „Das Osterpaket ist der Beschleuniger für die erneuerbaren Energien “

© BMWK / Andreas Mertens Das Bundeskabinett hat heute auf Vorschlag von Vizekanzler und Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck das sogenannte Osterpaket verabschiedet. Dabei handelt es sich um die größte energiepolitische Gesetzesnovelle seit Jahrzehnten. Mit dem Osterpaket werden verschiedene Energiegesetze umfassend novelliert, um so den Ausbau erneuerbarer Energien zu beschleunigen und konsequent voranzutreiben. Robert Habeck …

Habeck: „Das Osterpaket ist der Beschleuniger für die erneuerbaren Energien “ Mehr »

Studie: Wie Vermieter beim CO2-Preis sparen können | Immobilien

Vermieter sollen bei den Mehrkosten beim Heizen durch den CO2-Preis stärker in die Pflicht genommen werden als bislang geplant. Je schlechter die Energiebilanz einer Wohnung, desto höher der Anteil. Wer CO2 vermeidet, profitiert. Eine Studie rechnet vor, wie gespart werden kann. Anfang April hat sich die Bundesregierung darauf geeinigt, dass sich Vermieter bei den Heizkosten und …

Studie: Wie Vermieter beim CO2-Preis sparen können | Immobilien Mehr »

Bundesregierung beteiligt sich zeitlich gestuft über die kommenden 6 Monate an weiterer Ölfreigabe der IEA

© istockphoto.com/David Jones In der Sondersitzung des IEA-Verwaltungsrates auf Ministerebene am 01.04.2022 haben alle IEA-Mitgliedstaaten den von den USA initiierten und eingebrachten Beschluss über die Freigabe von Ölreserven im Umfang von 120 Mio. Barrel grundsätzlich mitgetragen. Deutschland leistet erneut seinen Beitrag entsprechend dem deutschen Anteil von 5,4 Prozent am Mineralölverbrauch der IEA-Länder. Die Freigabe-Beiträge der …

Bundesregierung beteiligt sich zeitlich gestuft über die kommenden 6 Monate an weiterer Ölfreigabe der IEA Mehr »

BGH: Parken in der Feuerwehrzufahrt kann nicht erlaubt werden | Immobilien

Die Mitglieder einer Wohnungseigentümergemeinschaft können das regelmäßige Abstellen von Lieferantenfahrzeugen in einer Feuerwehrzufahrt nicht per Beschluss gestatten. Ein solcher Beschluss ist nichtig. Hintergrund: Eigentümer erlauben Parken in der Feuerwehreinfahrt Eine Wohnungseigentümerin klagt gegen den Mieter einer Teileigentumseinheit auf Unterlassung. Der Mieter betreibt einen Supermarkt in der im Vorderhaus der Wohnungseigentumsanlage gelegenen Einheit. Die Wohnung der …

BGH: Parken in der Feuerwehrzufahrt kann nicht erlaubt werden | Immobilien Mehr »

BMWK – Wiederbelebung des Deutsch-Bulgarischen Kooperationsrats

Der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, Sven Giegold, hat gestern den stellvertretenden Wirtschafts- und Industrieminister Bulgariens, Dimitar Danchev, zu einem Gespräch in Berlin getroffen. Der Deutsch-Bulgarische Kooperationsrat auf Ebene der Wirtschaftsministerien beider Länder soll die wirtschaftliche Zusammenarbeit fördern. Dafür wurde gestern eine Reform des derzeit ruhenden und noch aus Transformationszeiten stammenden Gremiums angestoßen. …

BMWK – Wiederbelebung des Deutsch-Bulgarischen Kooperationsrats Mehr »

Studie: Berlin hat weniger Wohnungen wegen Mietendeckel | Immobilien

Im April 2021 hat das Bundesverfassungsgericht den Berliner Mietendeckel kassiert: Ein Jahr danach sind die Folgen deutlich zu spüren. Der Wohnungsmarkt ist angespannter denn je, das Angebot limitiert und die Mieten steigen, wie eine neue Studie zeigt. Eigentlich sollte der Berliner Mietendeckel zu Entlastungen auf dem Mietmarkt führen. Vor einem Jahr wurde der gesetzliche Mietenstopp …

Studie: Berlin hat weniger Wohnungen wegen Mietendeckel | Immobilien Mehr »

Robert Habeck zu dem heutigen Roundtable „Ausbau Produktionskapazitäten für die Energiewende“

Vizekanzler und Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Habeck hat heute Vertreterinnen und Vertretern verschiedenere Industriebranchen zu einem digitalen Roundtable zum Thema „Ausbau der Produktionskapazitäten für die Energiewende in Deutschland und Europa“ eingeladen. Teilnehmer des digitalen Treffen waren sowohl Vertreterinnen und Vertreter von Verbänden wie auch Unternehmen aus den Bereichen Windkraftanlagen, PV-Anlagen, Kabel und Stromnetze sowie von Fraunhofer-Gesellschaften. …

Robert Habeck zu dem heutigen Roundtable „Ausbau Produktionskapazitäten für die Energiewende“ Mehr »

Gericht erklärt Berliner Mietspiegel für ungültig | Immobilien

Das Amtsgericht Spandau hat den Berliner Mietspiegel 2021 für nichtig erklärt – keine Mieterhöhung auf dieser Grundlage. Andere Gerichte haben zuvor anders entschieden. Das Urteil gilt nur für den Bezirk. Doch was, wenn sich die Rechtsauffassung in höheren Instanzen durchsetzt? Der neue Berliner Mietspiegel gilt für 1,4 Millionen Berliner Mietwohnungen. Er wurde am 6.5.2021 von …

Gericht erklärt Berliner Mietspiegel für ungültig | Immobilien Mehr »

Lars Zimmermann leitet Niederlassung Berlin von TATTERSALL·LORENZ – TATTERSALL· LORENZ Immobilienverwaltung und -management GmbH | News

Name der Gesellschaft Tattersall·Lorenz Immobilienverwaltung und -management GmbH Sitz der Gesellschaft Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße 24, 10785 Berlin Geschäftsführer: Susanne Tattersall Tel.: +49 (0) 30 – 458 05 89 – 0 Fax: +49 (0) 30 – 458 05 89-89 [email protected] Registernummer und -gericht: Amtsgericht Charlottenburg, HRB-Nr. 62477B Genehmigung: nach § 34c der Gewerbeordnung durch das Gewerbeamt beim Bezirksamt …

Lars Zimmermann leitet Niederlassung Berlin von TATTERSALL·LORENZ – TATTERSALL· LORENZ Immobilienverwaltung und -management GmbH | News Mehr »

Top-7-Büromärkte: Vermietung kommt wieder in Fahrt | Immobilien

Es wird wieder mehr vermietet auf den deutschen Top-7-Büromärkten. Doch die Spanne bei den Flächenumsätzen ist groß, wie das Maklernetzwerk German Property Partners (GPP) beobachtet: Berlin schneidet am schlechtesten ab, weil Großverträge fehlen, Stuttgart am besten. Die Mieten steigen fast überall. Auf den Top-7-Büromärkten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München und Stuttgart wurden …

Top-7-Büromärkte: Vermietung kommt wieder in Fahrt | Immobilien Mehr »

G7-Energieminister weisen Forderung nach Rubelzahlung für Gaslieferungen zurück

Die Energieminister der G7-Staaten und die EU Energiekommissarin sind heute auf Einladung von Bundeswirtschaftsminister Habeck erneut virtuell zusammen gekommen und haben über die Ankündigung Putins, für Gaslieferungen nur noch Rubel zu akzeptieren, beraten. Sie kamen überein, eine solche Forderung zurückzuweisen. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck erklärte nach dem Treffen hierzu: „Ich habe das heutige G7-Treffen einberufen, um …

G7-Energieminister weisen Forderung nach Rubelzahlung für Gaslieferungen zurück Mehr »

Personalien der Immobilienwirtschaft und Wohnungswirtschaft | Immobilien

Rolf Buch bleibt Vonovia-CEO bis 2028. Bei Corestate hat Stavros Efremidis den Vorstandsvorsitz übernommen, Ralf Struckmeyer und Izabela Danner komplettieren das Gremium. Die Wohnraumversorgung Berlin (WVB) verliert eine Vorständin: Ulrike Hamann geht. Der Wohnungskonzern Vonovia hält am Vorstandsvorsitzenden (CEO) Rolf Buch fest. Der Vertrag wurde vorzeitig um fünf Jahre bis Februar 2028 verlängert. Bevor er …

Personalien der Immobilienwirtschaft und Wohnungswirtschaft | Immobilien Mehr »

BMWK – Stromspar-Hilfen für Geringverdiener

Die Energiesparberatung „Stromspar-Check“ wird auch in diesem Jahr fortgesetzt. Ab heute beginnt die neue Förderperiode. Durch neue temporäre mobile Beratungsstellen soll das Angebot in den kommenden Monaten in bestimmten Regionen möglichst erweitert werden. Das Hilfsangebot ist vor allem für Menschen mit niedrigen Einkommen gedacht, wie Arbeitslosengeld-II-Empfänger, Geringverdienende und Menschen mit kleinen Renten. Es umfasst eine …

BMWK – Stromspar-Hilfen für Geringverdiener Mehr »

Treffen der Energieministerinnen und Energieminister von Bund und Ländern: „Umsetzung der Energiepolitik mit großer Geschlossenheit“

Heute fand auf Einladung und unter Vorsitz des niedersächsischen Ministers für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, Olaf Lies, ein Treffen der Energieministerinnen und Energieminister von Bund und Ländern statt. Bund und Ländern bekräftigten auf dem Treffen ihre Entschlossenheit, die Energiewende konsequent voranzutreiben und die Unabhängigkeit von russischen Importen zu reduzieren. Für das Bundesministerium für Wirtschaft …

Treffen der Energieministerinnen und Energieminister von Bund und Ländern: „Umsetzung der Energiepolitik mit großer Geschlossenheit“ Mehr »

Studie: Genug Bauland für Wohnungen ist vorhanden | Immobilien

Die Bundesregierung will pro Jahr 400.000 Wohnungen bauen. Platz ist da, wie eine Studie zeigt. Neue Flächen müssten kaum versiegelt werden. Kurzfristig könnten zirka 53.000 Hektar Bauland im Innenbereich von Städten und Gemeinden aktiviert werden. Etwa Baulücken bieten beträchtliches Potenzial. Mindestens 99.000 Hektar Bauland könnte in Deutschland kurzfristig nutzbar gemacht werden, heißt es in einer …

Studie: Genug Bauland für Wohnungen ist vorhanden | Immobilien Mehr »

Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ruft Frühwarnstufe des Notfallplans Gas aus – Versorgungssicherheit weiterhin gewährleistet

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) hat heute die Frühwarnstufe des Notfallplans Gas ausgerufen. Dies dient der Vorsorge. Die Versorgungssicherheit ist weiter gewährleistet. Der Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz Robert Habeck hierzu: „Ich habe heute nach Abstimmung innerhalb der Bundesregierung die Europäische Kommission darüber informiert, dass die Bundesregierung die erste Stufe des Notfallplans Gas, …

Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ruft Frühwarnstufe des Notfallplans Gas aus – Versorgungssicherheit weiterhin gewährleistet Mehr »

Frage zu Enteignungen: Berlin setzt Expertenkommission ein | Immobilien

Zunächst geht es um die Frage der Verfassungsmäßigkeit: Der Berliner Senat hat eine Expertenkommission eingesetzt, die prüfen soll, ob eine Vergesellschaftung großer Wohnungskonzerne rechtlich möglich wäre. Im April soll es losgehen. Der Berliner Senat hat am 29. März die Einsetzung einer Expertenkommission zur Umsetzung des Volksentscheids “Deutsche Wohnen & Co enteignen“ beschlossen. Die rot-grün-rote Landesregierung …

Frage zu Enteignungen: Berlin setzt Expertenkommission ein | Immobilien Mehr »

Berliner Energiewende-Konferenz im Zeichen der angestrebten Unabhängigkeit von fossilen Energien

Außenministerin Annalena Baerbock und Wirtschaftsminister Robert Habeck eröffnen heute den 8. Berlin Energy Transition Dialogue (BETD). Unter dem Motto „From Ambition to Action” diskutieren Ministerinnen und Minister sowie hochrangige Delegationen aus über 50 Ländern mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Es geht um Strategien für den intelligenten Umbau der Energiesysteme weltweit und um die …

Berliner Energiewende-Konferenz im Zeichen der angestrebten Unabhängigkeit von fossilen Energien Mehr »

Interview: “Es kommt es auf den richtigen CO2-Preis an” | Immobilien

Wärmepumpe – Allheilmittel bei der Gebäudewärmeversorgung? Ein Interview mit Professor Dieter Wolff, Leiter des DBU-Projektes “Weiterentwicklung, modellhafte Anwendung und Verbreitung der Energieanalyse aus dem Verbrauch (EAV) für die Wohnungswirtschaft”. Herr Professor Wolff, Sie empfehlen einen beschleunigten Ausbau der Gebäudewärmeversorgung auf Wärmepumpen. Würde der dafür nötige Netzausbau nicht hinterherhinken? Prof. Dr.-Ing. Dieter Wolff: Unsere Untersuchungen zu …

Interview: “Es kommt es auf den richtigen CO2-Preis an” | Immobilien Mehr »

Strafanzeige gestellt: Mehr als 30 Wohnungen betroffen: Kakerlaken-Alarm im Wedel-Tower

Kakerlaken sollen durch den Wedel-Tower kriechen. Woher die Schaben kommen, ist bislang unbekannt. Ein betroffener Mieter soll zusammen mit seinem Vermieter Strafanzeige gestellt haben. Wedel | Ekel-Alarm im Wedel-Tower. In dem Gebäude in der Feldstraße in Wedel (Kreis Pinneberg) gibt es ein massives Kakerlakenproblem. Darüber hatte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) zuerst berichtet. Mehr als …

Strafanzeige gestellt: Mehr als 30 Wohnungen betroffen: Kakerlaken-Alarm im Wedel-Tower Mehr »

Ewiger Streit: NRW schafft Straßenausbaubeiträge ab | Immobilien

Über die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge wird in Nordrhein-Westfalen (NRW) seit Jahren gestritten. Die Regierung aus CDU und FDP hielt bislang hartnäckig daran fest. Nun hat der Landtag beschlossen, den Anliegern die kommunale Abgabe komplett zu erlassen. Der nordrhein-westfälische Landtag hat am 24. März beschlossen, Anliegern die Straßenausbaubeiträge komplett zu erlassen gemacht. Eine neues Kommunalabgabengesetz (KAG) …

Ewiger Streit: NRW schafft Straßenausbaubeiträge ab | Immobilien Mehr »

Gasspeichergesetz im Bundestag verabschiedet – wichtiger Beitrag für Versorgungssicherheit

Der Bundestag hat heute nach 2. und 3. Lesung dem Gesetz zur Änderung des Energiewirtschaftsgesetzes zur Einführung von Füllstandsvorgaben für Gasspeicheranlagen (Gasspeichergesetz) zugestimmt. Damit sollen alle Betreiber in Deutschland verpflichtet werden, ihre Speicher schrittweise zu füllen. Vor allem mit Blick auf den kommenden Winter soll die Energie-Versorgung damit auch weiterhin gewährleistet und heftige Preisausschläge eingedämmt …

Gasspeichergesetz im Bundestag verabschiedet – wichtiger Beitrag für Versorgungssicherheit Mehr »

Verwaltungsgericht: Zweitsteuersatzung von Fehmarn rechtswidrig | Immobilien

Die von der Stadt Feh­marn für die Jahre 2019 und 2020 er­ho­be­ne Zweit­woh­nungs­steu­er ist rechts­wid­rig. Die zu­grun­de lie­gen­de Sat­zung ver­sto­ße gegen das Grundgesetz, hat das Ver­wal­tungs­ge­richt Schles­wig ent­schie­den. Fehmarn will in Berufung gehen. Mit der neuen Zweitwohnungssteuersatzung der Stadt Fehmarn (Schleswig-Holstein), die seit 2019 gilt, haben sich die Steuerbeträge teilweise deutlich erhöht. Der Eigentümer einer …

Verwaltungsgericht: Zweitsteuersatzung von Fehmarn rechtswidrig | Immobilien Mehr »

Habeck: „Deutschland reduziert Energie-Abhängigkeit von Russland mit hohem Tempo. Müssen aber weiter besonnen agieren“

Deutschland ist dabei, die Energie-Abhängigkeit von Russland in schnellem Tempo zu verringern. Das betrifft insbesondere die Bereiche Kohle und Öl. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat hierzu heute einen Fortschrittsbericht Energiesicherheit vorgelegt. Diesen Bericht finden Sie hier. „Wir haben in den letzten Wochen gemeinsam mit allen relevanten Akteuren intensive Anstrengungen unternommen, weniger fossile Energien …

Habeck: „Deutschland reduziert Energie-Abhängigkeit von Russland mit hohem Tempo. Müssen aber weiter besonnen agieren“ Mehr »

Entlastungspaket gegen steigende Energiekosten | Immobilien

Die Energiepreise gehen durch die Decke, der Krieg in der Ukraine verschärft die Situation. Nun hat die Ampel-Koalition ein Maßnahmenpaket beschlossen. Das enthält neben Entlastungen auch Verbote. Das Aus für Gasheizungen kommt früher – und es soll eine Wärmepumpen-Offensive gestartet werden. Neben Entlastungen für Verbraucher wegen der stark steigenden Energiepreise hat sich die Bundesregierung in der …

Entlastungspaket gegen steigende Energiekosten | Immobilien Mehr »

Europäische Kommission beschließt befristeten Beihilferahmen in der Ukraine-Krise

Die Europäische Kommission hat am 23.3.2022 einen befristeten Sonderrahmen für staatliche Beihilfen zur Unterstützung der europäischen Wirtschaft im Zusammenhang mit der Invasion der Ukraine durch Russland („Temporary Crisis Framework“) beschlossen. Das „Temporary Crisis Framework“ zielt darauf ab, die wirtschaftlichen Folgen des Angriffskriegs Russlands gegen die Ukraine und die gestiegenen Gas- und Energiepreise durch eine vereinfachte …

Europäische Kommission beschließt befristeten Beihilferahmen in der Ukraine-Krise Mehr »

Rahmenlehrplan „Zertifizierter Verwalter“ ist veröffentlicht – Wohnungswirtschaft | News | IVV immobilien vermieten & verwalten

Ab 1. Dezember 2022 können Wohnungseigentümergemeinschaften die zusätzliche Qualifikation „Zertifizierter Verwalter“ von ihrem Verwaltungsunternehmen verlangen. Diese Stärkung der Verbraucherrechte war ein wichtiges Motiv für die große Reform des Wohnungseigentumsgesetzes von Dezember 2020. Mit der IHK-Prüfung erbringt eine Verwalterin oder ein Verwalter den Nachweis, dass er oder sie über die für diese Tätigkeit notwendigen rechtlichen, kaufmännischen …

Rahmenlehrplan „Zertifizierter Verwalter“ ist veröffentlicht – Wohnungswirtschaft | News | IVV immobilien vermieten & verwalten Mehr »

Warenkorb
Scroll to Top