Der perfekte Hausverwalter

August 2022
November 2022
März 2023
Juli 2023
Dezember 2023
Kein Ereignis gefunden!

Die Power-Seminare sind perfekt zur Vorbereitung auf die Prüfung zum “Zertifizierten Verwalter” geeignet.

Sie erreichen in jeweils 5 Tagen ein wesentlich höheres Level im Bereich Immobilienverwaltung und schließen riskante Wissenslücken. Und ganz nebenbei haben Sie Ihre Weiterbildungspflicht als Verwalter auf einen Schlag erfüllt.

In den meisten Bundesländern sind die Power-Seminare sogar als Bildungsurlaub anerkannt.

Level 1 für Einsteiger

POWER-SEMINAR "Der perfekte Hausverwalter"

5-tägiges Seminar. Kosten und Details siehe Seminarbeschreibung.

Geeignet zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zum zertifizierten WEG-Verwalter (Stufe 1 von 2)

  • Grundlagen der Mietverwaltung
  • Grundlagen der Betriebskostenabrechnung
  • Grundlagen der WEG-Verwaltung
  • Grundlagen des WEG-Rechnungswesens
  • Keine Vorkenntnisse erforderlich (für Einsteiger geeignet)
Durchschnittliche Kundenbewertung:
4.8/5

Ihr Weg zum "Zertifizierten Verwalter"

Häufig gestellte Fragen

Die POWER-SEMINARE sind in erster Linie für alle Personen bestimmt, die berufsmäßig Immobilien verwalten oder Teilaufgaben übernehmen (z.B. Buchführung, Technik, Geschäftsführer / Management). Eine weitere Zielgruppe sind Personen, die sich auf die IHK-Prüfung zum “Zertifizierten Verwalter” vorbereiten möchten.

Die Seminarinhalte werden aus der Sichtweise eines Immobilienverwalters besprochen bzw. behandelt.

Häufig nehmen auch Personen teil, die andere Hintergründe haben (z.B. Vermieter, Wohnungseigentümer,  Beiräte, Investoren, Bauträger, Dienstleister , Handwerker usw.). Das ist völlig in Ordnung, da die POWER-SEMINARE allen Personen offen stehen, auch wenn die Zielgruppe die zuerst genannte ist.

Bitte beachten Sie, dass für das Level 2 (Der perfekte WEG-Verwalter) WEG-Vorkenntnisse sowie Kenntnisse des aktuellen WEG-Rechts erforderlich sind.

Unterlagen zur Beantragung von Bildungsurlaub und detaillierte Informationen zum Ablauf finden Sie hier:

Mit dem Bildungsurlaub fördert der Staat die Initiative von Arbeitnehmer/innen zum lebenslangen Lernen.

Eine Woche lang lernen, neue Erkenntnisse gewinnen, zu einem selbst ausgewählten Thema – beurlaubt von der Arbeit, (daher übrigens der Name Bildungsurlaub – mit Erholungsurlaub hat er nichts zu tun) und unter Weiterzahlung des Gehalts.

Die Kosten teilen sich Arbeitnehmer (Seminargebühren) und Arbeitgeber (Lohnfortzahlung). Denn beide profitieren vom Knowhow-Zuwachs: der Arbeitgeber durch das neu erworbene Wissen, das dem Unternehmen zur Verfügung steht, der Arbeitnehmer durch die Gewissheit, auf diese Weise auch mit zunehmendem Lebensalter fachlich auf aktuellem Stand zu sein.

Anders als bei vielen anderen Förderinstrumenten können Arbeitnehmer beim Bildungsurlaub selbst die inhaltlichen Schwerpunkte ihrer Weiterbildung festlegen.

Änderungen je nach Bundesland möglich.

Mehr Infos

Den Seminarort finden Sie in der Seminarausschreibung.

Ich muss mir jedoch vorbehalten, den Ort zu wechseln. Sollten wir auf einen anderen Seminarort ausweichen müssen, erhalten Sie frühzeitig eine Information. Dies kommt allerdings nur selten vor und wir werden versuchen, in der Region zu bleiben. 

Im Raum Alzenau kann ich folgende Hotels empfehlen:

Eine Liste mit weiteren Unterkünften im Raum Alzenau finden Sie hier.

Bei Seminaren in Hanau empfehle ich folgende Unterkünfte:

Weitere Unterkünfte finden Sie auch auf den einschlägigen Übernachtungs-Portalen, wie z.B. airbnbBooking, HRS oder Trivago

Kleiner Tipp: falls Sie mobil sind, können Sie auch ein Zimmer in Seligenstadt buchen. Die Altstadt ist sehr sehenswert. Viele Restaurants, Biergärten, Geschäfte usw. Im Sommer viele Feste. Die Fahrzeit zum Seminarort beträgt von dort ca. 20-25 Minuten.

Da die POWER-SEMINARE knapp kalkuliert sind, beinhalten diese keine Verpflegung. Es gibt jedoch mehrere Restaurants, Supermarkt, Bäcker usw. in unmittelbarer Nähe. 

Selbstverständlich können Sie sich auch eigene Verpflegung mitbringen, aber meistens geht ein Großteil der Teilnehmer gemeinsam in ein Restaurant.

Ja, Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung gem. § 34c GewO i. V. mit § 15b MaBV.

Dieser Nachweis dient auch zur Vorlage bei der Behörde bzw. beim Arbeitgeber.

Meine Seminare sind als Weiterbildungsveranstaltungen für Immobilienverwalter anerkannt.

Für das Seminar “Der perfekten Hausverwalter” benötigen nicht zwingend Vorkenntnisse. Das Seminar ist auch für Neu- und Quereinsteiger geeignet.

Für die Seminare “Der perfekte WEG-Verwalter” und “Der perfekte Mietverwalter” benötigen Sie zumindest Grundkenntnisse.

Ja, selbstverständlich können Sie das.
Es kann immer etwas Unvorhergesehenes passieren. Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Seminars bzw. Ihrer Veranstaltung finanziell abgesichert sind, empfehlen wir Ihnen den zuverlässigen Seminar-Schutz der ERGO-Reiseversicherung, den Sie hier gleich mit dazu buchen können.

Das hängt natürlich von verschiedenen Faktoren ab (Vorkenntnisse, Alter, Motivation, Interesse usw.).

Anspruchsvoll sind sie schon, aber der Unterricht erfolgt nach modernen Methoden und ist somit abwechslungsreich.

Sie werden feststellen, dass die Zeit wie im Fluge vergeht und der Spaß nicht zu kurz kommt (das Lernen natürlich auch nicht).

Somit hält sich die Anstrengung – je nach Vorkenntnissen – in Grenzen.

ALZENAU

Mit dem Auto 

Über die A45, dann Abfahrt Alzenau-Mitte. Dann bis Alzenau Burg (Zentrum) weiterfahren. An der Burg gibt es einen großen Parkplatz. Im hinteren Teil ist das Parken kostenlos. Von dort sind es ca. 200 Meter zu Fuß.

Mit der Bahn

Bis Hanau Hauptbahnhof oder Bahnhof Kahl am Main fahren. Dort Richtung Schöllkrippen / Alzenau umsteigen. An der Haltestelle Alzenau Burg aussteigen. Von dort sind es ca. 150 Meter zu Fuß.

HANAU

Mit dem Auto 

Über die A45, A66 oder A3, dann Richtung Hanau. 

Mit der Bahn

Bis Hanau Hauptbahnhof. Innerhalb von Hanau fahren Busse bis zum Veranstaltungsort (hier finden Sie passende Verbindungen).

Es gibt wohl kaum eine günstigere Möglichkeit so viel Expertenwissen zu einem so unschlagbar niedrigen Preis zu erhalten.

Sie zahlen für 5 Tage (30 Seminarstunden) etwa nur die Hälfte von dem, was Sie bei vielen anderen Anbietern sonst für einzelne Seminare zahlen würden.

Da die Power-Seminare in mehreren Bundesländern als Bildungsurlaub zugelassen sind, müssen diese in der Regel in Präsenzform stattfinden.

Hinzu kommt, dass eine 5-tägige Online-Teilnahme pädagogisch nicht sinnvoll wäre.

Daher biete ich die Power-Seminare nur in Präsenzform an.

Als Bildungsurlaub anerkannt in:

Bundesland Der perfekte Hausverwalter Der perfekte WEG-Verwalter
Baden Württemberg
X
X
Berlin
X
Auf Wunsch
Brandenburg
X
Auf Wunsch
Bremen
Auf Wunsch
Auf Wunsch
Hamburg
Auf Wunsch
Auf Wunsch
Hessen
X
X
Mecklenburg-Vorpommern
Auf Wunsch
Auf Wunsch
Niedersachsen
X
X
Nordrhein-Westfalen
X
X
Rheinland-Pfalz
X
X
Saarland
X
X
Schleswig-Holstein
X
Auf Wunsch
Sachsen-Anhalt
Auf Wunsch
Auf Wunsch
Thüringen
X
Auf Wunsch
Shopping Cart
Nach oben scrollen